Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Schutzhütte am grünen Klassenzimmer ausgebrannt

(ots) -

(mb) Im Schloß- und Auenpark ist am frühen Sonntagmorgen die

Schutzhütte des grünen Klassenzimmers ausgebrannt. Der Sachschaden

wird auf etwa 15.000 Euro geschätzt.

Das Feuer muss in der Nacht nach 00:30 Uhr ausgebrochen sein.

Entdeckt wurde der Brand gegen 07:00 Uhr als das Feuer fast wieder

erloschen war. Die Feuerwehr löschte die letzten Brandnester. Die

Innendecke des massiven Gebäudes war durch den Brand herabgestürzt.

Zudem verbrannte gelagertes Material. Die Polizei vermutet als

Brandursache einen technischen Defekt innerhalb der Schutzhütte. Ein

Sachverständiger soll den Brandort noch begutachten.

Ort
Veröffentlicht
27. September 2010, 09:36
Autor