Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Rollerfahrer schwer verletzt

(ots) -

(mb) Beim Zusammenstoß mit einem Auto zog sich ein 49-jähriger

Rollerfahrer am Dienstag schwere Verletzungen zu.

Gegen 13:25 Uhr fuhr der 49-Jährige mit einem als Mofa zugelassenen

Motorroller auf dem Schleswiger Weg in Richtung Bayernweg. Aus der

Einmündung des Norderneyer Weg bog ein 53-jähriger Seatfahrer in den

Schleswiger Weg ein. Der Rollerfahrer achtete nicht auf die Regel

"rechts vor links" und es kam zum Zusammenstoß. Beim Sturz zog sich

der Zweiradfahrer Verletzungen zu. Er konnte noch selbstständig zum

Arzt gehen, musste dann aber in ein Krankenhaus zur stationären

Behandlung gebracht werden.

Ort
Veröffentlicht
05. Mai 2010, 09:04
Autor