Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Radfahrer flüchtet nach Zusammenstoß mit Fußgängerin

(ots) -

(mb) Nach einem Verkehrsunfall auf der Straße Am Damm, bei dem am

Sonntagabend eine Fußgängerin verletzt wurde, flüchtete ein

vermutlich ebenfalls verletzter Radfahrer von der Unfallstelle.

Eine 53-jährige Fußgängerin war gegen 22:00 Uhr von der Kisau in

Richtung Innenstadt unterwegs. In Höhe der Einmündung Kuhgasse wurde

sie von hinten von einem Radfahrer angefahren und stürzte auf den

Kopf. Der unbekannte Radler flog über die Frau hinweg und landete auf

der Straße. Nach einem kurzen Gespräch schnappte sich der Mann sein

Fahrrad und schob eilig in Richtung An der warmen Pader davon. Die

verletzte Frau wurde von Rettungssanitätern versorgt. Ins Krankenhaus

musste sie nicht.

Der mit russischem Akzent sprechende Radfahrer soll etwa 30 Jahre alt

und schlank sein. Er hatte kurze Haare und war mit einer dunklen

Jacke bekleidet. Der Mann war mit einem dunklen Sportrad unterwegs.

Offensichtlich hatte er Verletzungen im Gesicht davon getragen.

Die Polizei sucht Zeugen, die weitere Angaben zu dem flüchtigen

Radfahrer machen können. Sachdienliche Hinweise unter 05251/3060.

Ort
Veröffentlicht
09. November 2009, 10:38
Autor
Rautenberg Media Redaktion