Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Hundebesitzer nach Rollerunfall gesucht

(ots) - (mb) Beim Zusammenstoß mit einem Hund hat ein 24-jähriger Motorrollerfahrer am Freitagmorgen Verletzungen erlitten.

Der Mann fuhr gegen 07:20 Uhr von Paderborn nach Marienloh. Zwischen den Einmündungen Klusheideweg und Bekeweg lief plötzlich ein Hund von links auf die Straße. Der Rollerfahrer konnte die Kollision nicht mehr verhindern. Beim Zusammenprall flog er über den Lenker und verletzte sich. Der Hund rappelte sich sofort wieder auf und lief jaulend davon. Es soll sich um einen kleinen dicken Hund mit weißem Fell und schwarzen Flecken handeln. Im Krankenhaus wurde der verletzte Mann ambulant versorgt.

Die Polizei sucht jetzt Unfallzeugen und Hinweise auf den Hundebesitzer. Sachdienliche Hinweise unter Telefon 05251/ 3060.

Ort
Veröffentlicht
16. November 2012, 14:02
Autor
Rautenberg Media Redaktion