Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Fünf Verletzte nach Unfall auf der Friedrichstraße

whatsapp shareWhatsApp

(ots) (mh) Bei einem Verkehrsunfall auf der Friedrichstraße in Paderborn haben sich am Mittwochabend fünf Personen teils schwere Verletzungen zugezogen. Der 24-jährige Fahrer eines Fords war gegen 18.02 Uhr auf der zweispurigen Fahrbahn in Richtung Kreuzung Neuhäuser Tor auf der linken Spur unterwegs. Etwa 200 Meter vor der Kreuzung wechselte er auf die rechte Fahrbahn und fuhr dort auf den Mercedes eines 53-Jährigen auf. Neben dem Fahrer des Fords, zog sich auch ein zweijähriges Kind in dem Fahrzeug schwere Verletzungen zu.

Drei weitere Insassen, ein vierjähriges Kind sowie zwei Frauen im Alter von 25 und 27 Jahren, erlitten leichte Verletzungen. Alle Personen wurden durch Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Während der Unfallaufnahme und der Bergungsmaßnahmen war die Friedrichstraße in Richtung Kreuzung Neuhäuser Tor für rund eine Stunde komplett gesperrt.

Über die Fahrtrichtung Westerntor wurde ein wechselseitiger Verkehrsfluss ermöglicht. Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens auf der Strecke kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Ort
Veröffentlicht
14. November 2019, 09:44
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!