Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Falschfahrerin verursacht einen Verkehrsunfall in Paderborn

(ots) - Freitag, 28.12.2012,20:35 Uhr, Paderborn-Wewer, Salzkottener Straße, Bundesstraße 1

Verkehrsunfall durch Falschfahrerin mit Sachschaden

Eine 76 jährige Mercedesfahrerin befuhr zur Unfallzeit die B1/Salzkottener Straße auf der Richtungsfahrbahn Salzkotten allerdings in Richtung Paderborn, als Falschfahrerin. Ein 46 jähriger Kia-Fahrer befuhr die B1 in Richtung Salzkotten. Im Bereich einer langgezogenen Linkskurve, dort ist die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf 70km/h begrenzt, bemerkte er den fälschlicherweise auf seinem Fahrstreifen entgegenkommenden Pkw. Trotz sofort eingeleiteter Ausweichmanöver konnte er einen Zusammenstoss nicht mehr verhindern. Die PKW kollidierten versetzt frontal, sodass an beiden Fahrzeugen erheblicher Sachschaden entstand. Beide Pkw mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Verletzt wurde durch den Unfall glücklicherweise niemand. Die Ermittlungen zur Ursache der Falschfahrt dauern an.

Ort
Veröffentlicht
30. Dezember 2012, 07:24
Autor
Rautenberg Media Redaktion