Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Versuchter Raub / Zeugenaufruf ; Abbiegeunfall

(ots) - Versuchter Raub / Zeugenaufruf Oyten (brü.) Um 17.30 Uhr wurde am Dienstag ein 83-jähriger Mann, der mit einem Rollator zu Fuß unterwegs war, im Bereich der Ampelanlage Volksbank/Lindenstraße von einer jungen Frau für eine Spende angebettelt. Die Frau hielt eine Kunststoffmappe in der Hand. Auf dem darin befindlichen Zettel waren bereits einige Namen eingetragen. Die Frau sprach in gebrochenem Deutsch. Als der ältere Herr eine Spende ablehnte und die Lindenstraße in Richtung der Straße "Am Friedhof" überquerte hatte, wurde er zunächst an der Ampel Pennymarkt Ecke Hauptstraße und kurze Zeit später vor dem eisernen Eingangstor des Friedhofs von dieser Frau körperlich angegangen . Die Frau habe mehrfach versucht, ihm die Geldbörse aus der Gesäßtasche zu ziehen. In beiden Fällen konnte der Mann die Frau abwehren und nach dem zweiten Versuch habe diese sich ohne Beute in unbekannte Richtung entfernt. Bei dem letzten Vorfall vor dem Eingangstor zum Friedhof ist der ältere Herr gestürzt. Dabei zog er sich leichte Verletzungen am rechten Ellenbogen zu. Die Täterin wird wie folgt beschrieben. Ca. 18 Jahre alt und korpulent bis dick; südliches Erscheinungsbild und ein rundes Gesicht. Die Frau trug einen gräulichen / knielangen Mantel. Die ermittelnden Beamten des Polizeikommissariats Achim hoffen, dass das auffällige Verhalten der bettelnden Frau weiteren Personen aufgefallen ist und bitte diese Zeugen, sich unter 04202/9960 zu melden.

Ort
Veröffentlicht
09. Oktober 2013, 12:50