Sag uns, was los ist:

Wanderung im Auftrag der Stadt Overath Dienstag, 17. 09. 2019 Jahresausflug nach Hachenburg im Westerwald Statt zur gewohnten Wanderung starten wir mit drei Reisebussen zum Jahresausflug in den Westerwald. Um 8.30 Uhr treten wir am Overather Schulbusbahnhof Burgholzweg die Fahrt zum Landschaftsmuseum Westerwald in Hachenburg an. Dort besichtigen wir nach einem kurzen Einführungsvortrag die weitläufige Anlage mit acht historischen Gebäuden. Von dort aus können um 11.15 Uhr die Wanderfreudigen mit unserem Wanderführer Hardi Fiedler zu einem einstündigen Fußmarsch zum Marienstatter Brauhaus in der Zisterzienserabtei Marienstatt aufbrechen. Die restlichen Teilnehmer fahren um 11.45 Uhr mit den Bussen auch dorthin, wo wir gegen 12.30 Uhr das Mittagesssen einnehmen werden. Vor und nach dem Essen können wir den Barock- und Kräutergarten ansehen und die von den Mönchen erbaute gotische Klosterkirche besichtigen. Um 14.30 Uhr fahren wir mit den Bussen von Marienstatt nach Hachenburg zurück. Dort gibt es drei Wahlmöglichkeiten: Eine Gruppe besucht die Hachenburger Erlebnisbrauerei, eine zweite Gruppe nimmt an einer Stadtführung im historischen Stadtkern von Hachenburg teil. Eine dritte Gruppe erkundet auf eigene Faust die Sehenswürdigkeiten von Hachenburg. Um 17.30 Uhr treffen wir uns am Busparkplatz "Burggraben", Ecke Alexanderring/Leipziger Straße zur Heimreise. Spätestens um 19.15 Uhr werden alle Mitreisenden an ihren Zielorten im weitläufigen Overather Stadtgebiet ankommen. Hinweis für Kurzentschlossene: Da aus persönlichen Gründen einige Rücktritte erfolgt sind, lohnt sich ein Anruf bei dem Organisator der Jahresfahrt Wanderfreund Manfred Schomburg unter 02204/72679. Der Teilnehmerpreis beträgt 20 Euro. Es wäre schade, wenn ungenutzte Sitzplätze mit uns auf diese interessante Tour gehen müssten. Vorankündigung: Es grüßt Sie mit dreimal "Gut Schritt" Siegfried Raimann Wanderwart im Auftrag der Stadt Overath
mehr