Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Willkommen im Sport - Sport mit Flüchtlingen

Die Medien berichten seit Monaten über die Flüchtlingsströme nach Europa, mit dem Hauptziel nach Deutschland. Familien sind auseinander gerissen, Kinder und Jugendliche auf der Flucht, alleingelassen mit furchtbaren Erlebnissen, traumatisiert. Sie suchen Zuflucht. Wie kann man helfen?

Sachspenden sind nötig und gut. Die Hilfsbereitschaft in der Bevölkerung ist wirklich groß. Die seelische Einsamkeit kann damit aber nicht beseitigt werden. Hier hat der Sport die Chance, in einer Gemeinschaft - vor allem mit Spaß - eine Ablenkung zu bewirken und zur sozialen Integration beizutragen. Der Landessportbund NRW sowie der Kreissportverband unterstützen die Aktionen in den Vereinen seit mehreren Monaten.

Mit der Individuellen Flüchtlingshilfe Overath (IFO) wurde die Möglichkeit besprochen, Flüchtlingskindern ein kostenloses Tennistraining mit qualifiziertem Trainer auf der Anlage des TCRW anzubieten. Die Stadt Overath ist mit ihren 8 Stadtteilen allerdings verzweigt, was die Erreichbarkeit unserer Tennisanlage am Cyriax in zumutbarer Zeit aus einigen Stadtteilen für die Kinder einschränkt.

Mit Unterstützung der Lehrerin, Frau Heide, haben wir den Kindern der Integrationsklasse des (PKG) Paul-Klee-Gymnasium, Cyriax, über die Schnupperstunde den Tennissport nähergebracht. Nach anfänglicher Scheu hat es Ihnen sichtbar Spaß gemacht. Weitere Trainings-Einheiten wurden von den weiter interessierten Kindern und Jugendlichen gerne wahrgenommen. Nach dem Sommercamp der IFO haben sich die Jungen dann doch verstärkt dem Fußball zugewendet.

Sowohl mit der IFO wie auch mit Frau Heide, PKG, sind wir im Kontakt.

Das Angebot des kostenlosen Tennistrainings für Flüchtlingskinder besteht weiterhin.

Wer hat Interesse?

In 4er-Gruppen kann den Kindern und Jugendlichen der Spaß am Tennissport in einer netten Gemeinschaft vermittelt werden. Auch Anfänger lernen schnell.

Rückfragen bei

Karl-Heinz Biermann, Tel. 02206/7764, karl.heinz.biermann@t-online.de

Peter Häger, Tel. 02206/9074132, phaeger@onlinehome.de

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
18. September 2015, 00:00
Autor
Rautenberg Media Redaktion