Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Overath - Kind erpresst Geld von Kind

(ots) - Einer Mutter fiel am letzten Mittwoch auf, dass

ihr 11-jähriger Sohn weniger Geld in seinem Portmonee hatte, als er

haben müsste. Sie stellte ihn zur Rede und erfuhr, dass ein

12-Jähriger den 11-Jährigen fast täglich auf dem Weg zur Schule

abfing, um von ihm Geld zu fordern. Der 12-Jährige fing damit nach

Weihnachten an und kam inzwischen fast täglich. Immer wieder drohte

er, die Taschen des 11-Jährigen zu durchsuchen, wenn er nicht selber

das Geld rausrückte. Das Opfer reichte dem Täter daraufhin bei

jeweils 1 bis 2 Euro. So kamen in den letzten Wochen ca. 30 bis 40

Euro zusammen.

Die Mutter erstattete Anzeige.

Der 12-Jährige äußerte den Beamten gegenüber, dass er sein Opfer

zwar bedroht habe, ihm aber niemals etwas getan hätte.

Ort
Veröffentlicht
29. Januar 2010, 10:02
Autor