Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Otzberg-Hering: Brandopfer verstorben / Keine Hinweise auf Brandstiftung

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Nach dem Brand einer Doppelhaushälfte in der Odenwaldstraße am Montag (31.03.2014, wir haben berichtet) ist der 78-jährige Bewohner des Hauses am Donnerstagmorgen (03.04.2014) verstorben. Der Mann wurde mit starken Verbrennungen und einer starken Rauchgasvergiftung am Montag mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht, nachdem er von der Feuerwehr aus dem Haus geborgen wurde. Die Ermittlungen der Brandursachenexperten der Kriminalpolizei sind noch nicht abgeschlossen. Nach bisherigen Ermittlungen gehen die Beamten von einem Unglücksgeschehen aus. Hinweise auf eine Brandstiftung konnten nicht erlangt werden.

Unsere Bezugsmeldung: http://www.presseportal.de/print/2701339-pol -da-otzberg-hering-78-jaehriger-bei-brand-schwer-verletzt.html?type=p olizei

Ort
Veröffentlicht
03. April 2014, 12:26
Autor
whatsapp shareWhatsApp