Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall im Einmündungsbereich

(ots) - Bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung "Große Straße"/"Im Forth" sind am Mittwochnachmittag drei Autoinsassen verletzt worden. Ein 81-jähriger Mann, seine sieben Jahre jüngere Beifahrerin und eine 53-jährige Autofahrerin mussten mit Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Polizei geht davon aus, dass die drei das Klinikum nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnten. An beiden Unfallwagen entstanden erhebliche Schäden, ebenso an einer Schutzplanke. Die Gesamthöhe wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Zu dem Unfall kam es, als der 81-Jährige beim Abbiegen auf die Landesstraße in Richtung Ottersberg die Vorfahrt der 53-jährigen Autofahrerin missachtete. Die Skoda-Fahrerin konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und rutschte mit dem Heck ihres Wagens sogar noch gegen eine Schutzplanke.

Ort
Veröffentlicht
09. März 2011, 16:16
Autor