Sag uns, was los ist:

Überschreitung der 0,5 Promille Grenze

(ots) - Freitag, den 16.11.2012, 17:15 Uhr

Osterode (OT:Förste)

FÖRSTE - (nei) Am 16.11.2012 führten Beamte des PK Osterode stichprobenartig Alkoholkontrollen durch. Um 17:15 Uhr kontrollierten die Beamten einen PKW mit Osteroder Kennzeichen. Bei der Kontrolle wurde Atemalkoholgeruch bei dem Verkehrsteilnehmer festgestellt.

Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,86 Promille.

Gegen den Osterode Verkehrsteilnehmer wurde ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren wegen Überschreitung der 0,5 Promille Grenze (§24a StVG) eingeleitet.

Auf den Betroffenen kommen 500 Euro Bußgeld, 4 Punke in Flensburg sowie ein einmonatiges Fahrverbot zu.

Ort
Veröffentlicht
17. November 2012, 22:01
Autor