Sag uns, was los ist:

Trotz Vollbremsung kam es zum Unfall - Kind wurde schwer verletzt -

(ots) - Osterode, Taubenbreite, 13.11.12, 15.35 Uhr

OSTERODE (US) Ein 29jähr. Mann aus Badenhausen befuhr mit seinem Transporter in Osterode, die Taubenbreite, mit nicht angepasster Geschwindigkeit. Trotz Vollbremsung und Ausweichen konnte er den Zusammenstoß mit dem auf die Fahrbahn laufenden 9jähr. Kind nicht verhindern. Beim Ausweichen stieß er anschließend gegen den am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw eines Osteroders. Der Junge wurde durch den Aufprall schwer verletzt und in Begleitung seiner Mutter nach Göttingen in die Uni-Klinik gebracht. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf 2000,-- Euro.

Ort
Veröffentlicht
14. November 2012, 09:28