Sag uns, was los ist:

Papierbehälter in Brand gesetzt

(ots) - Osterode, Scheerenberger Straße, 06.01.11, 18.40 Uhr

OPSTERODE (BG) - Am Donnerstag, gg. 18.40 Uhr, wurde eine Rauchentwicklung in der öffentlichen Toilette an der Scheerenberger Straße in Osterode gemeldet. Unbekannte Täter hatten den Papiertuchhalter in Brand gesetzt. Der Hinweisgeber parkte auf der Bleichestelle, als er den Rauch aus der Toilette bemerkte. Vor dem Eintreffen der Feuerwehr löschte er die glimmenden Papierreste mit Schnee. Da der Raum komplett gefliest ist, entstand kein Gebäudeschaden. Hinweise bitte an die Polizei in Osterode, unter der Tel.Nr.: 05522/508-0.

Ort
Veröffentlicht
07. Januar 2011, 09:52
Autor