Sag uns, was los ist:

Klärung einer Straftat durch aufmerksame Zeugen

(ots) - HATTORF (MB/us)

Zwei aufmerksamen Zeugen aus Hörden ist die Aufklärung des Diebstahls eines Altschuh-Containers zu verdanken. Beide Hinweisgeber beobachteten am vergangenen Dienstag (20.03.12) in der Feldmark zwischen Hörden und Hattorf zwei männliche Personen mit einem weißen Lieferwagen, die dort einen -zunächst noch unbekannten- Gegenstand entsorgten. Der Sachverhalt wurde anfangs von der Hattorfer Polizei als "illegale Müllentsorgung" bearbeitet, da am Ort ein Altschuh-Container aufgefunden wurde, der in einem Graben lag. Im Zuge der Ermittlungen stellte sich dann jedoch heraus, dass der Container zuvor entwendet, mit Brachialgewalt aufgehebelt und der Inhalt entnommen wurde. Gegen die Täter aus Bockenem wurde ein Strafverfahren eingeleitet; die Schadenshöhe wird auf ca. 550,-- Euro geschätzt.

Ort
Veröffentlicht
26. März 2012, 09:47
Autor