Sag uns, was los ist:

++ Einbruch am Markt ++ Pkw-Brand: Polizei geht von Brandstiftung aus ++ Radfahrerin verletzt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Einbruch am Markt

Schwanewede. In ein Bekleidungsgeschäft Am Markt sind in der Nacht auf Mittwoch unbekannte Täter eingebrochen. Sie hebelten eine Tür auf und gelangten so in das Geschäft, wo sie einen Tresor stahlen. Hinweise zu den Dieben liegen nicht vor. Die Polizei Osterholz hat die Ermittlungen wegen schweren Diebstahls aufgenommen und bittet mögliche Zeugen, sich unter Telefon 04791/3070 zu melden.

Pkw-Brand: Polizei geht von Brandstiftung aus

Osterholz-Scharmbeck/Pennigbüttel. Am frühen Mittwochmorgen musste die Feuerwehr zu einem Pkw-Brand an der Pennigbütteler Straße ausrücken. Kurz vor 6 Uhr bemerkte eine Anwohnerin den brennenden Audi, der in einem Carport stand. Sie alarmierte die Brandbekämpfer, denen es daraufhin zügig gelang, die Flammen zu löschen. Ein Übergreifen auf den Carport konnten sie außerdem verhindern. Das Auto wurde jedoch erheblich beschädigt, der Sachschaden beträgt Schätzungen zufolge rund 15.000 Euro. Polizei Osterholz geht davon aus, dass der Pkw vorsätzlich in Brand gesetzt wurde. Daher bitten die Ermittler Anwohner oder sonstige mögliche Zeugen, die in den Morgenstunden verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter Telefon 04791/3070 bei der Polizei zu melden.

Radfahrerin verletzt

Lilienthal. Bei einem Verkehrsunfall auf der Moorhauser Landstraße (K8) wurde am Mittwoch kurz nach 10 Uhr eine 37-jährige Radfahrerin verletzt. Ein 50-jähriger Lkw-Fahrer bog von der Lilienthaler Allee kommend nach rechts in die Moorhauser Landstraße ab und erfasste die Radfahrerin, die in diesem Moment die Moorhauser Landstraße bei Grün anzeigender Ampel überqueren wollte. Die Frau stürzte zu Boden und wurde leicht verletzt.

Ort
Veröffentlicht
11. Januar 2018, 11:22
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!