Sag uns, was los ist:

Brand ab der Koppelstraße - Zeugen gesucht

(ots) /-

Osterholz-Scharmbeck. Sachschaden entstand in der Nacht auf Sonntag bei einem Brand an der Koppelstraße. Gegen 0:30 Uhr meldete sich ein Zeuge über Notruf und teilte das Feuer an einer hölzernen Außenfassade eines dortigen Einfamilienhauses mit. Die herbeigerufene Feuerwehr löschte den Brand zügig ab, verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Der Sachschaden an der Hausfassade und durch Rauchgase, die teilweise ins Innere des Hauses gezogen waren, ist beträchtlich. Brandermittler des Polizeikommissariats Osterholz haben den Brandort nun genauer untersucht. Sie können nach derzeitigem Stand nicht ausschließen, dass unbekannte Täter im Außenbereich mit Feuerwerkskörpern oder Ähnlichem hantiert hatten, so dass die hölzerne Hausfassade in Brand geriet. Hinweise zur Brandentstehung nimmt der Kriminal- und Ermittlungsdienst der Polizei Osterholz unter Telefon 04791/3070 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
15. Mai 2018, 12:41
Autor
Rautenberg Media Redaktion