Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
++ Verkehrsunfallflucht auf der A 29 (Zeugenaufruf)

(ots) /- Am Mittwoch, 15.08.2017, gegen 16:55 Uhr, kam es auf der A 29, Richtungsfahrbahn Osnabrück, kurz vor der Anschlussstelle Varel/Bockhorn, zu einem Verkehrsunfall mit einer anschließender Verkehrsunfallflucht. Ein 26jähriger (Oldenburger) fuhr mit seinem blauen Opel Astra Coupe auf dem Überholfahrstreifen (ÜFS) der A 29 in oben angegebener Fahrtrichtung.

Kurz vor der Anschlussstelle Varel/Bockhorn wird er von einem bislang unbekanntem schwarzen Pkw zunächst rechts überholt. Danach wechselt der schwarze Pkw auf den Überholfahrstreifen und drängt den blauen Opel ab. Der Fahrer des Opel geriet daraufhin mit seinem Pkw in die Mittelschutzplanke.

Der unbekannte schwarze Pkw entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Zeugen des Unfallherganges möchten sich bitte bei der hiesigen Autobahnpolizei Oldenburg melden. Tel.: 04402/9330

Ort
Veröffentlicht
15. August 2018, 17:19