Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
++ Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

(ots) /- In der Nacht von Samstag auf Sonntag kommt es gg. 04.30 Uhr in Oldenburg in der Bremer Straße zu einen Verkehrsunfall. Hierbei fährt ein 25- jähriger Mann aus Hessen mit einem Mofaroller auf einen PKW eines Oldenburger Taxiunternehmens auf. An dem Taxi entsteht leichter Sachschaden. Der Mofafahrer stürzt und verletzt sich leicht am Bein. Bei der Unfallaufnahme durch die Polizei wird festgestellt, dass der Mofafahrer unter Alkoholeinfluss steht, ein Test am Alkomaten ergibt einen Wert von 1,51 Promille. Zudem stellt sich heraus, dass das Mofa nicht zugelassen und versichert ist. Der Mofafahrer wird zur Polizeidienststelle verbracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wird. Gegen ihn wird ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Ort
Veröffentlicht
19. August 2018, 05:41