Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

++Verkehrsunfall mit schwer verletztem Radfahrer++ Unfall unter Alkoholeinfluss++ 2 Trunkenheitsfahrten

(ots) /- ++Verkehrsunfall mit schwer verletztem Radfahrer++ Am Samstag, 15.12.2018, gegen 12:28 Uhr, befährt der 23jährige aus Emstek mit seinem Pkw die Cloppenburger Straße in Richtung Kreuzung Cloppenburger Straße / Landwehrstraße. An der Ampelkreuzung missachtet er nach dem jetzigen Stand der Ermittlungen das Rotlicht und kollidiert mit der bei Grünlicht von rechts querenden 66jährigen aus Wardenburg. Die Radfahrerin wird durch den Unfall schwer verletzt und in ein Krankenhaus verbracht. Am Pkw und Fahrrad entsteht Sachschaden in Höhe von etwa 2000.-Euro.

++Unfall unter Alkoholeinfluss++ Am Sonntag, 16.12.2018, gegen 00:10 Uhr, befährt der 52jährige Oldenburger mit seinem Fahrrad die Straße Alexandersfeld. In einer Kurve kommt er zu Fall und beschädigt dabei einen Gartenzaun. Bei der Verkehrsunfallaufnahme wird ein Atemalkoholwert von 1,17 Promille festgestellt. Eine Blutprobe wird entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet.

++2 Trunkenheitsfahrten++ Am Sonntag, 16.12.2018, gegen 02:20 Uhr kommt der 43jährige Oldenburger mit seinem Fahrrad zur Polizeidienststelle in den Friedhofsweg, um etwas mitzuteilen. Dieser steht mit 2,13 Promille deutlich unter dem Einfluss von Alkohol, so dass gegen ihn ein Strafverfahren eingeleitet und eine Blutprobe entnommen wurde.

Am Sonntag, 16.12.2018, gegen 00:30 Uhr, wird auf der Kurlandallee in Oldenburg der 38jährige Oldenburger mit seinem Pkw angehalten und kontrolliert. Im Rahmen der Kontrolle wird festgestellt, dass der Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Opiaten steht. Ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wird eingeleitet, eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Ort
Veröffentlicht
16. Dezember 2018, 10:28
Autor