Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

+++ Verkehrsunfall im einspurigen Baustellenbereich der BAB 28 mit 4 beteiligten Kfz und Vollsperrung

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Am Donnerstag, dem 25.04.2019, kam es gegen 07.41 Uhr auf der BAB 28 Richtungsfahrbahn Bremen zwischen den Anschlussstellen Zwischenahner Meer/Neuenkruge Höhe km 67,5 im dortigen einspurigen Baustellenbereich zu einem Verkehrsunfall mit 4 beteilgten Kfz. Der 29-jährige Führer eines Sattelzuges bemerkte den vor ihm verkehrsbedingt bremsenden Pkw zu spät und fuhr auf ihn auf. Dieser wurde auf zwei weitere Pkw geschoben und ist nicht mehr fahrbereit. Zum Zwecke der Verkehrsunfallaufnahme und Bergung des Pkws war eine Vollsperrung der unfallbetroffenen Richtungsfahrbahn bis 09.07 Uhr, sowie eine Sperrung des Überholfahrstreifens der Gegenfahrbahn von 08.00 - 09.11 Uhr erforderlich.

Neben einem geschätzten Gesamtschaden von ca. 16tsd Euro an den Kfz enstanden Schäden an Schutzplanken und in der Berme.

(481010)

Ort
Veröffentlicht
25. April 2019, 16:14
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!