Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

++Vandalen beschädigen zahlreiche Auto++

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Mehrere Fälle von Vandalismus durch sog. Spiegelabtreten und das Einschlagen von Fahrzeugscheiben wurden in den letzten beiden Tagen zur Anzeige gebracht. Ein Tatverdacht besteht nicht. Im Einzelnen:

07.08., 23:00 -08.08., 00:00 Uhr

Unbekannte treten die Außenspiegel eines Toyoto Corlla an der Haareneschstraße ab. Anwohner nehmen Gegröhle einer Personengruppe wahr und hören Knallgeräusche. Schaden ca. 100 Euro.

08.08., 23:30 - 09.08., 07:00 Uhr

Vermutlich mit einem Baseballschläger zerstören Unbekannte die Heckscheibe eines Renault Twingo an der Bodenburgallee. Schaden ca. 600 Euro.

08.08., 18:30 - 09.08., 08:30 Uhr

Ebenfalls in der Bodenburgallee wird der Außenspiegel eines Opel Corsa abgetrene. Schaden ca. 50 Euro.

09.08., 12:00 bis 15:00 Uhr

In der Blücherstraße wird der Außenspiegel eines Toyota abgetreten. Schaden ca. 150 Euro.

09.08., 17:00 - 10.08., 06:50 Uhr

Am Theaterwall wird die Frontscheibe eines Renault Kango mit einem unbekannten Werkzeug zerstört. Schaden: 500 Euro.

09.08., 23:30 - 10.08., 07:30 Uhr

Der Außenspiegel eines Toyota in der Myliusstraße wird abgeschlagen/ abgerissen. Schaden: ca. 500 Euro

10.08., 00:30 Uhr

In der Anton-Günther-Straße wird die Frontscheibe eines Audi A 4 zerschlagen. Schaden ca. 500 Euro.

09.08., 21:30 - 10.08., 06:00 Uhr

Am Festungsgraben wird die Heckscheibe eines Citroen Berlingo eingeschlagen. Schaden auch hier ca. 500 Euro.

09.08., 16:00 - 10.08.,07:00 Uhr

Am Küstenkanal wird das Fenster eines Fiat Ducato vermutlich durch einen Steinwurf beschädigt. Schaden ca. 300 Euro

Personen, die sachdienliche Angaben machen können werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0441/790-4115 bei der Polizei zu melden.

Ort
Veröffentlicht
10. August 2012, 11:23
Autor
whatsapp shareWhatsApp