Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

+++ Radfahrer verletzt einen Fußgänger +++ Zeugen gesucht

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Am Mittwoch, 04.12.2019, gegen 13.40 Uhr, kam es auf dem stadteinwärts führenden Fußweg entlang der Bloherfelder Straße in Höhe der Bushaltestelle Haarenfeld zur Körperverletzung eines Fußgängers. Der 45 Jahre alte Fußgänger hatte einen stadtauswärts auf dem Fußweg fahrenden Radfahrer auf sein Fehlverhalten hingewiesen. Dieser hielt an, bedachte das Opfer mit diversen Beleidigungen und schlug ihm mit dem Sattel des schrottreifen Herrenrades auf die Hand. Im Anschluss wechselte er, ohne Beachtung des Fahrzeugverkehrs, auf den stadtauswärts führenden Radweg. Der Tatverdächtige ist mutmaßlich Deutscher, ca. 30 Jahre alt, ca. 175 cm groß, von normaler Statur und trug ein Baseballcap.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter: 0441 / 592659 an die Polizeistation Bloherfelde zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland Pressestelle Sarah Rost Telefon: 0441-790 4013 E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden burg_stadt_ammerland

Ort
Veröffentlicht
05. Dezember 2019, 11:18
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!