Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Polizeihauptkommissar Jörg Uchtmann neuer Leiter der Autobahnpolizei Oldenburg

(ots) - Im Rahmen einer Feierstunde im Alten Landtag in

Oldenburg übertrug Polizeivizepräsident Dieter Buskohl im Beisein des

Rasteder Bürgermeisters, Dieter Decker, und zahlreicher Vertreter der

Kommunen, der Polizei und der Feuerwehr Herrn Polizeihauptkommissar

Jörg Uchtmann sein neues Amt.

Polizeihauptkommissar Jörg Uchtmann, der zuletzt die

Polizeistation Ganderkesee leitete, tritt die Nachfolge des Ersten

Polizeihauptkommissars Wolfgang Schypkowski an. Dieser ist nach 44

Dienstjahren mit Ablauf Mai in den wohlverdienten Ruhestand

verabschiedet worden.

"Das Autobahnpolizeikommissariat Oldenburg erhält einen erfahrenen

Polizeibeamten, der die Region Oldenburg aus unterschiedlichen

Verwendungen wie seine Westentasche kennt", sagte der

Polizeivizepräsident Dieter Buskohl in seiner Festrede. "Mit Freude

übergebe ich Ihnen diese Dienststelle ", so Buskohl.

Der Bürgermeister der Gemeinde Rastede, Dieter Decker,

beglückwünschte den neuen Dienststellenleiter und sicherte ihm auch

im Namen aller Kommunen im Zuständigkeitsbereich der Autobahnpolizei

Oldenburg eine vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit zu.

Der neue 51-jährige Kommissariatsleiter ist verheiratet und wohnt

mit seiner Familie in Sandkrug.

Jörg Uchtmann ist seit 1975 Polizist und schloss das Studium für

den gehobenen Polizeivollzugsdienst 1989 ab. Nach einer dreijährigen

Tätigkeit im Streifendienst in Brake war er von 1991 bis 1996 als

Kommissar vom Lagedienst in der Einsatzzentrale in Oldenburg

beschäftigt.

Unterbrochen wurden diese Verwendungen von zwei mehrmonatigen

Auslandseinsätzen in Uganda und Bosnien.

Von 1996 bis 2006 arbeitete Uchtmann zunächst beim Direktor der

Polizei in Oldenburg, bei der damaligen Polizeiinspektion

Oldenburg-Land in Wildeshausen und der Polizeidirektion Oldenburg als

Fachmann für Organisations- und Personalfragen.

Anschließend war Jörg Uchtmann fast vier Jahre als Leiter der

Polizeistation Ganderkesee tätig, bevor er nun zum

Autobahnkommissariat wechselt.

Mit der neuen Dienststelle übernimmt Jörg Uchtmann das zweitgrößte

Autobahnkommissariat der PD Oldenburg mit 50 Mitarbeiterinnen und

Mitarbeitern. Die Dienststelle ist für die Verkehrsüberwachung,

Verkehrsunfallaufnahme sowie Überwachung des Personen- und Güter- und

Schwerlastverkehrs auf 110 Autobahnkilometer in den Landkreisen

Ammerland und Friesland und den Städten Oldenburg und Wilhelmshaven

zuständig. Daneben rückt aber zunehmend die Verfolgung von

Betäubungsmitteldelikten, der Schleusungskriminalität sowie Verstößen

gegen das Ausländerrecht oder Dokumentenfälschungen in den Fokus der

Beamtinnen und Beamten der Autobahnpolizei.

Ort
Veröffentlicht
11. Juni 2010, 10:35