Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Mehrere Einbrüche in der Gemeinde Rastede

(ots) /- In der Nacht zum Montag, 13.08.18 kam es in Rastede zu mehreren Einbrüchen: In der Raiffeisenstraße drangen unbekannte Täter nach Aufhebeln eines Fensters in das Gebäude der DRK-Bereitschaft ein. Hier wurden Innentüren aufgehebelt und das Gebäude durchsucht. Entwendet wurde nach ersten Feststellungen nichts. Ebenfalls in der Raiffeisenstraße drang man gleiche Weise in das Gebäude der Lernambulanz ein. Hier wurde eine geringe Menge Bargeld entwendet. Die Tür zum Büro der im selben Gebäude befindlichen Versicherungsagentur wurde ebenfalls aufgehebelt und die Räumlichekeiten durchsucht. Ob etwas entwendet wurde, ist noch nicht bekannt. Schließlich drang man in der Bahnhofstraße in das Gebäude eines Pfegedienstes ein. Hier wurde Bargeld in unbekannter Höhe entwendet. Zeugenhinweise erbeten an die Polizei Bad Zwischenahn unter Tel.: 04403/917-0.

Ort
Veröffentlicht
14. August 2018, 14:07