Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

+++ Körperverletzung in der Innenstadt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Ein 26-Jähriger ist am frühen Donnerstagmorgen in der Oldenburger Innenstadt Opfer einer Körperverletzung geworden. Der Mann schilderte der Polizei, dass er sich gegen 2.30 Uhr in einer Oldenburger Diskothek aufgehalten habe. Dort sei er zunächst von einem ihm unbekannten Mann provoziert und beleidigt worden. Kurz darauf habe der 26-Jährige die Diskothek verlassen. Als er wenig später zu Fuß in der Langen Straße unterwegs war, sei er plötzlich von sieben Männern grundlos zusammengeschlagen worden. Nach Aussage des Opfers hätten die unbekannten Männer mehrfach auf den Mann eingeschlagen und -getreten. Als der 26-Jährige nach seinem Smartphone griff, um die Polizei zu verständigen, sei es ihm von den Unbekannten aus der Hand geschlagen worden.

Unter den Angreifern sei auch die Person gewesen, die das Opfer zuvor in der Diskothek provoziert hat. Der 26-Jährige beschrieb diesen Mann als etwa 25 Jahre alt, 1,65 bis 1,70 Meter groß, blond und schlank. Er soll einen blauen Pullover, eine schwarze Jacke sowie ein blaues Cap getragen haben. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0441/790-4115 entgegen. (1450114)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland Pressestelle Stephan Klatte Telefon: 0441 790 4004 E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden burg_stadt_ammerland

Ort
Veröffentlicht
06. Dezember 2019, 09:57
Autor
whatsapp shareWhatsApp