Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

++ Einbrecher schläft ein ++

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Am Montag nahm die Polizei einen Einbrecher in

einer Wohnung am Bahnhofsplatz vorläufig fest. Der 24-jährige Mann

hatte nach eigenen Angaben bereits am Sonntagabend die Wohnungstür in

dem Mehrfamilienhaus aufgebrochen und sich vergeblich nach

Wertgegenständen und Bargeld umgesehen. Anschließend legte er sich

dort in ein Bett und schlief ein. Montagmittag gegen 12:30 Uhr kam

dann die 42-jährige Mieterin zurück und versuchte, ihre Wohnung zu

betreten. Dies gelang jedoch nicht, da der Einbrecher von innen die

Sicherheitskette vorgelegt hatte. Als die Polizei eintraf, öffnete

der Mann die Tür und er wurde mit zur Wache genommen. In der

Vernehmung gab er an, dass er keinen festen Wohnsitz habe. Nachdem er

nichts Wertvolles fand, sah er keinen anderen Ausweg als dort zu

übernachten.

Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Einbruchs eingeleitet.

Ort
Veröffentlicht
23. Februar 2010, 10:28
Autor
whatsapp shareWhatsApp