Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Dachstuhlbrand nach Unkrautvernichtung

(ots) /- Am 18.08.2018 gerät gegen 14:25 Uhr in Bad Zwischenahn-Petersfehn I der Dachstuhl eines Einfamilienhauses in Brand. Ausgelöst wurde der Brand durch Unkrautvernichtung mit einem Bunsenbrenner. Vermutl. durch Funkenflug fängt ein am Haus stehender Busch Feuer, die aufsteigende Flamme greift auf das Gesimse des Wohnhauses über und Teile des Daches geraten in Brand. Das Feuer kann durch die Feuerwehr Petersfehn gelöscht werden. Personen kamen nicht zu Schaden. Über die Höhe des Sachschadens können aktuell keine Angaben gemacht werden.

Ort
Veröffentlicht
18. August 2018, 20:50
Autor