Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

+++ "Cordula braucht eine Brille" spielte 1.400 Euro ein - Puppenbühne der Polizei spendet an zwei Kindergärten in Jever und Wilhelmshaven

whatsapp shareWhatsApp

(ots) -

Die Pädagogische Puppenbühne der Polizei hat mit ihrem letztjährigen Weihnachtsstück "Cordula braucht eine Brille" in der Vorweihnachtszeit des Jahres 2014 durch Spenden fast 1.400 Euro eingespielt. Nachdem der Betrag durch die Mitarbeiter der pädagogischen Puppenbühne aufgerundet wurde, wird dieses Geld einem guten Zweck gespendet: Polizeivizepräsident Bernd Deutschmann überreichte am heutigen Tag jeweils einen Scheck in Höhe von 700 Euro an Frau Gräßner-Weber, Leiterin des Kindergartens "Sonnenkäfer" in Jever und an Frau von Heynitz, Leiterin der Kindergartens "UNKI" in Wilhelmshaven.

Die Pädagogische Puppenbühne der Polizei ist seit dem Jahr 1991 in Wilhelmshaven ansässig. Mit ihrem Bus ist sie im gesamten Bereich der Polizeidirektion Oldenburg unterwegs und begeistert Zuschauer von jung bis alt.

In den Anfangsjahren betätigten sich die Polizeipuppenspieler zunächst im Bereich der Verkehrsprävention für Kinder im Vor- und Grundschulalter. Im Laufe der Zeit wurde das Tätigkeitsfeld erweitert, so runden mittlerweile Stücke zur Gewaltprävention für Jugendliche und zur Verkehrs- und Kriminalprävention für Senioren das vielfältige Programm ab.

Frau Gräßner-Weber und Frau von Heynitz bedankten sich für die Spende, mit der sich nun gezielt bestimmte Projekte realisieren lassen. Der Kindergarten "Sonnenkäfer" widmet sich zusammen mit dem Seniorenheim "Sophienstift" dem Projekt "Sophie": Mit dem Geld soll im generationsübergreifenden Garten ein Gewächshaus gebaut werden, das dann zusammen von den Senioren und den Kindern bewirtschaftet wird. Der Wilhelmshavener Kindergarten "UNKI" benötigt das Geld für dringend zu erneuernde Spielgeräte auf dem eigenen Spielplatz. Da im letzten Jahr Gelder für Baumaßnahmen ausgegeben werden mussten, würde die Erneuerung bis ins Jahr 2016 warten müssen.

Ort
Veröffentlicht
02. Februar 2015, 15:05
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!