Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

+++Brand einer Torfaufschüttung in Edewecht

(ots) /- Am Freitag, dem 19.10.2018, gegen 14:15 Uhr wird der Feuerwehr über Notruf mitgeteilt, dass eine Torfaufschüttung bei einem Torfwerk im Hansaweg in Edewecht, Ortsteil Husbäke, in Brand geraten sein soll. Die freiwillige Feuerwehr Husbäke wird alarmiert und trifft zeitnah am Einsatzort ein. Da vor Ort festgestellt wird, dass es sich um eine größere Torfaufschüttung handelt, die teilweise in Flammen steht, werden weitere freiwillige Ortsfeuerwehren nachalarmiert und die Polizei angefordert, so dass insgesamt ca. 60 Feuerwehrleute der Ortswehren Husbäke, Friedrichsfehn, Jeddeloh, Edewecht und Osterscheps im Einsatz sind. Der Torf muss für die Löscharbeiten mit Baggern und Radladern auseinander gefahren werden, da immer wieder Glutnester entdeckt werden. Für die Löscharbeiten musste der Hansweg für ca. 2 Stunden für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Die Polizei hat ein Brandermittlungsverfahren eingeleitet, wobei eine Selbstentzündung als Ursache nicht auszuschließen ist.

Ort
Veröffentlicht
19. Oktober 2018, 17:32
Autor