Sag uns, was los ist:

Unbekannte öffnen S-Bahn-Notausstieg und verursachen Verspätungen

(ots) - Weil unbekannte Personen am Sonntag, gegen 21.00 Uhr, den Notausstieg zwischen den S-Bahnstationen Offenbach Marktplatz und Offenbach Ost öffneten, kam es zu Verspätungen im S-Bahnverkehr.

Nachdem bei der Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main die Meldung einging, dass der Notausstieg geöffnet wurde und sich Personen im Tunnelbereich aufhalten, wurde aus Sicherheitsgründen der Zugverkehr gestoppt.

Erst als der Bereich abgesucht war und feststand, dass sich keine Personen dort aufhalten, wurden die Sperrungen zwanzig Minuten später wieder aufgehoben.

Trotz der schnellen Absuche durch Beamte der Bundespolizei kam es bei insgesamt 22 S-Bahnen zu Verspätungen.

Ort
Veröffentlicht
04. März 2013, 13:00
Autor