Sag uns, was los ist:

Detmold. Noch immer keine Spur von 52-jährigem Vermissten.

(ots) - Seit dem 23. Dezember (Montag) wird der 52-jährige Erich H. aus Detmold von seiner Wohnanschrift in der Bachstraße vermisst (wir berichteten am Freitag der vergangenen Woche). Zur Erinnerung: Erich H. wurde letztmalig gegen 21.00 Uhr in der Heidenoldendorfer Straße in Gehrichtung seiner Wohnanschrift gesehen. Seither ist sein Aufenthaltsort unbekannt. Der Vermisste ist ca. 175 cm groß, schlank und hat kurze dunkelbraune Haare. Er trug zuletzt u.a. eine grau-blaue Jacke, eine dunkelblaue Jeans, halbhohe "Cowboystiefel" und ein dunkles Basecap. Ferner hatte er einen blau-grauen Rucksack dabei. Der Verschwundene ist zwar in relativ guter körperlicher Verfassung, muss aber regelmäßig seine Medikamente einnehmen. Seit seinem Verschwinden hat die Polizei, unterstützt durch Hubschraubereinsätze, Spürhunde, Feuerwehrboote und THW-Boote bis einschließlich Silvester etliche Gebiete in Detmold, darunter auch die Wasserläufe "Knochenbach" und den Verlauf der "Werre" bis Lage abgesucht; leider bislang ohne Erfolg. Anhaltspunkte dafür, dass Erich H. Opfer einer Gewalttat geworden sein könnte, haben sich bislang nicht ergeben. Wer Erich H. gesehen hat oder etwas zu seinem Aufenthaltsort sagen kann, möge bitte die Polizei in Detmold unter 05231 / 6090 informieren.

Ort
Veröffentlicht
02. Januar 2014, 11:28
Autor