Sag uns, was los ist:

Oer-Erkenschwick: Drei Tote bei Verkehrsunfall

(ots) - Wie berichtet (26.04.), verunglückte ein 30-jähriger Recklinghäuser PKW-Fahrer am Donnerstag (26.04), gegen 20.30 Uhr, auf der Verbandsstraße. Aus bisher ungeklärter Ursache verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen zwei Straßenbäume. Neben dem Fahrzeugführer befanden sich zwei zunächst unbekannte Personen, ein Mann und eine Frau, in dem PKW. Die drei Insassen, des bei dem Unfall völlig zerstörten Pkw, wurden beim Aufprall aus dem Fahrzeug geschleudert und tödlich verletzt. Im Rahmen der Ermittlungen konnten die zunächst unbekannten Mitfahrer in PKW des 30-Jährigen als ein 33-jähriger Oer-Erkenschwicker und eine 51-jährige Recklinghäuserin identifiziert werden. Die Verbandsstraße wurde für die Unfallaufnahme gesperrt. Auch unter Einsatz eines Sachverständigen sicherte die Polizei Spuren zu Klärung des Unfallhergangs. Die Verbandsstaße wurde gegen 14.30 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben. Mit ersten Ergebnissen zur Unfallursache wird frühestens in der nächsten Woche gerechnet.

Ort
Veröffentlicht
27. April 2012, 13:45