Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Odenthal - Verkehrsunfall durch angetrunkenen Fußgänger

(ots) - Am 20.01.11. gegen 12:45 Uhr, befuhr eine 20-jährige Pkw-Führerin die Altenburger-Dom-Straße in Odenthal. In Höhe eines Supermarktes musste sie heftig abbremsen, weil ein stark angetrunkener 41-jähriger Mann unachtsam die Fahrbahn überquerte. Um mit diesem nicht zusammen zu stoßen bremste sie bis zum Stillstand ab, wodurch ihr ein 78-jähriger Pkw-Führer auffuhr.

Den Verursacher kümmerte dies recht wenig, sodass er in Gehrichtung Kreisverkehr/ Osenau weiterging. Ebenso wenig reagierte er auf die Zurufe und Aufforderungen der Geschädigten. Durch Zeugen des Unfalles wurde er bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten und konnte somit nach betrachten der Unfallstelle von diesen zur Polizeiwache mitgenommen werden, wo ihm eine Blutprobe entnommen und er in Gewahrsam zur Ausnüchterung genommen wurde.

Auf die Geschädigten wird nun ein Schaden von etwa 1000 bzw. 800 Euro aufkommen.

(gefertigt von Praktikantin Julia Botta)

Ort
Veröffentlicht
21. Januar 2011, 10:59
Autor
Unserort Redaktion