Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Ochtrup, Verkehrsverstoß/BTM Radfahrer gestoppt

(ots) /- Eine Polizeistreife hat am späten Mittwochabend (05.09.2018), gegen 22.40 Uhr, auf der Laurenzstraße einen Radfahrer gestoppt, der die Beleuchtung an seinem Zweirad nicht eingeschaltet hatte. Als der 46-jährige Mann angehalten hatte, warf er zwei Päckchen auf den Boden. Nach erster Einschätzung dürften sich darin geringe Mengen Rauschgift befunden haben. Die Polizei stellte diese sicher, damit weitere Untersuchungen durchgeführt werden können. Der 46-Jährige stand deutlich unter Alkoholeinfluss. Ein durchgeführter Test lag über zwei Promille. Ein nachfolgender Drogentest verlief ebenfalls positiv. Dem Ochtruper wurden Blutproben entnommen. Gegen ihn wurde ein Verfahren eingeleitet.

Ort
Veröffentlicht
06. September 2018, 11:44