Sag uns, was los ist:

(Villingendorf, L 424) 19-jähriger Motorradfahrer bei Unfall zwischen Villingendorf und Talhausen tödlich verunglückt

(ots) /- Ein 19-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Samstagnachmittag auf der kurvenreichen Strecke der Landesstraße 424 zwischen Villingendorf und Talhausen tödlich verunglückt. Der junge Mann war gegen 14.40 Uhr mit einer 660er Yamaha MT 03 auf der L 442 (alte B 14) von Rottweil in Richtung Oberndorf unterwegs. Auf der kurvenreichen Strecke talwärts in Richtung Talhausen verlor der 19-Jährige und ungeübte Biker im Verlauf einer Linkskurve vermutlich aufgrund mangelnder Fahrpraxis und einem Bremsfehler allein beteiligte die Kontrolle über das Motorrad. Die Yamaha geriet ins Schlingern, stürzte und schleuderte zusammen mit dem Biker massiv gegen die angebrachten Schutzplanken, so dass das Motorrad entzwei gerissen wurde. Der junge Mann erlitt dabei schwerste multiple Verletzungen. Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen durch die mit einem Notarzt eintreffenden Rettungskräfte erlag der 19-Jährige noch an der Unfallstelle den schweren Verletzungen. Während der Unfallaufnahme musste die L 442 bis kurz vor 16 Uhr voll gesperrt werden. Ein Abschleppdienst kümmerte sich um das mit etwa 5000 Euro total beschädigte Motorrad.

Ort
Veröffentlicht
27. Mai 2018, 09:00
Autor
Rautenberg Media Redaktion