Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Verkehrsunfall mit drei Verletzten

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Siebenbürgenstr./Wunderstr., 29.03.2010, 18:05

Uhr

Ein 25jähriger Opel-Fahrer befuhr die Siebenbürgenstraße und

mißchtete an der Kreuzung mit der Wunderstraße das dortige

Stopp-Zeichen. Im Kreuzungsbereich kollidierte er mit dem Pkw Hyundai

einer 22jährigen Fahrerin. Der Pkw Hyundai überschlug sich und blieb

auf dem Dach liegen.

Beim Zusammenstoß wurden die beiden Fahrer und eine Beifahrerin

leicht verletzt. Sie wurden mittels Rettungswagen Oberhausener

Krankenhäusern zugeführt, welche sie nach ambulanter Behandlung

wieder verlassen konnten.

An beiden Fahrzeugen entstanden Totalschäden und mussten abgeschleppt

werden. Zudem wurde eine Straßenlaterne beschädigt.

Der Gesamtsachschaden betrug ca. 25.000 Euro.

Die Kreuzung wurde für die Unfallaufnahme eine Stunde lang gesperrt.

(PThi)

Ort
Veröffentlicht
29. März 2010, 17:48
Autor
whatsapp shareWhatsApp