Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Verkehrsunfall mit Personen- und Sachschaden

(ots) -

Duisburger Straße, 10.12.09, 10.58 Uhr

Ein 49-jähriger Autofahrer bekam während der Fahrt einen Krampfanfall

und verlor dadurch die Kontrolle über seinen Wagen. Er kam nach

rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen drei geparkte Fahrzeuge.

Eines der geparkten Fahrzeuge wurde durch die Wucht des Aufpralles

noch gegen einen Betonmast geschoben.

Polizeibeamte kümmerten sich bis zum Eintreffen der Notärztin um den

Fahrer. Anschließend wurde er zur weiteren Behandlung in ein

Krankenhaus gebracht.

Es entstand insgesamt ein Sachschaden von ca. 16.600 EUR.

(Nr.946, mofri)

Ort
Veröffentlicht
11. Dezember 2009, 10:37
Autor