Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Seniorin wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

(ots) /- Am Dienstag, den 08.05.2018 gegen 11.05h, ereignete sich an der Kreuzung Mülheimer Straße/Danziger Straße ein Verkehrsunfall bei dem eine 80-jähriger Fußgängerin aus Mülheim schwer verletzt wurde. Zuvor war ein 77-jähriger Essener mit seinem PKW auf der Danziger Straße in Richtung Mülheimer Straße unterwegs. An der genannten Kreuzung wollte der Mann nach rechts in Richtung Sterkrade abbiegen und benutzte dabei den Abbiegefahrstreifen. Hierbei kam es zum Zusammenprall mit der Frau, die ihr Fahrrad dort über die Fahrbahn schieben wollte. Die Seniorin wurde vom Fahrzeug erfasst, aufgeladen und anschließend zu Boden geschleudert. Hierbei verletzte sie sich lebensgefährlich. Ein zufällig anwesender Helfer des "Roten Kreuzes" leistete vor Ort zunächst erste Hilfe. Nach der notärztlichen Versorgung durch den Rettungsdienst wurde die Frau einem Krankenhaus zur stationären Behandlung zugeführt. An den Fahrzeugen entstand kein nennenswerter Sachschaden.

(ThoHo)

Ort
Veröffentlicht
08. Mai 2018, 17:26
Autor