Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Riegel vor! Tür war lediglich ins Schloss gezogen - Zeugen gesucht - Polizei rät

(ots) - Am Mittwoch, dem 29.August 2012, zwischen 20.30 - 00.00 Uhr kam es zu einem Wohnungseinbruch in einem Mehrfamilienhaus auf dem Waidmannsweg. Unbekannte Täter hatten vermutlich die Tür aufgehebelt, die nur zugezogen, jedoch nicht verschlossen war. Die Einbrecher hatten die Wohnung durchsucht:

Diebesgut: mehrere Mobiltelefone unterschiedlichster Hersteller und mehrere Handykarten verschiedenster Anbieter, einen Reisepass, mehrere Flaschen Markenparfum und Bargeld.

Tipps der Polizei und der polizeilichen Kriminalprävention:

Beugen Sie unschönen Erlebnissen mit Einbrechern vor, auch beim kurzfristigen Verlassen des Hauses.

  • Gekippte Fenster und Terrassentüren sind geradezu eine Einladung für Diebe, lediglich ins Schloss gezogene Türen stellen kaum ein Hindernis dar.

Die Polizei rät deshalb, Fenster, Balkon- und Terrassentüren auch bei kurzer Abwesenheit stets zu verschließen und die Haustür zweifach abzuschließen.

Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, setzen sich bitte mit dem Kriminalkommissariat 22 in Verbindung, Tel.:0208-8260.

(Nr.:707, mofri)

Ort
Veröffentlicht
30. August 2012, 12:08
Autor