Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Poller auf der Langemarkstraße beschädigt - Zeugen gesucht

(ots) -

Am Samstag, 30. Mai 2015, 13.15 Uhr, knallte ein unbekannter Autofahrer beim Ausparken gegen einen Poller. Der Unfall geschah in Höhe der Bank und dem Spielzeuggeschäft.

Am umgeknickten Poller entstand ein Schaden von zirka 750 Euro. Der unbekannte Fahrzeugführer setzte seine Fahrt auf der Langemarkstraße fort, ohne sich um den angerichteten Sachschaden zu kümmern.

Das Fluchtfahrzeug mit Kennzeichen aus Viersen (VIE) ist silberfarben, vermutlich ein japanisches Fabrikat. Das Auto müsste hinten rechts beschädigt sein.

Wer hat den Unfall ebenfalls um die Mittagszeit beobachtet und kann weitere Angaben machen. Hinweise zum Fluchtfahrzeug nimmt das Verkehrskommissariat Oberhausen unter der Rufnummer: 0208-8260 oder per E-Mail:poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de

Ort
Veröffentlicht
01. Juni 2015, 08:25
Autor