Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Mädchen angefahren Fahrer flüchtig

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Fahnhorststraße/ Eremitengarten, 22.01.2012, 19.00 Uhr

Ein 13-jähriges Mädchen überquerte am 22.01.2012, 19.00 Uhr, die Straße Eremitengarten. Als sie sich in der Fahrbahnmitte befand, bog von rechts, Fahnhorststraße, ein schwarzes Auto in den Eremitengarten ein. Der Autofahrer bremste sein Fahrzeug stark ab, konnte jedoch einen Zusammenprall mit dem Mädchen nicht verhindern. Dabei verletzte sich das Mädchen leicht. Der Autofahrer, ein ca. 25-jähriger Mann, setzte sein Fahrzeug zurück und entfernte sich dann von der Unfallstelle, ohne sich um die Verletzte zu kümmern.

Zu Hause erzählte das Mädchen von dem Unfall. Gemeinsam mit ihrer Mutter begab sie sich in ambulante, ärztliche Behandlung.

Beschreibung des Flüchtigen: Männlich, ca. 25 Jahre alt, kurzgeschnittenes braunes Haar, fuhr einen schwarzen Pkw.

Zeugen, die Angaben zu dem flüchtigen Fahrer machen können, sollten sich mit dem Verkehrskommissariat unter Telefon 0208-8260 in Verbindung setzen. (Nr. 124, uwe)

Ort
Veröffentlicht
25. Januar 2012, 10:01
Autor
whatsapp shareWhatsApp