Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Kradfahrer schleuderte gegen eine Laterne - Eine Person schwer und eine leicht verletzt

(ots) - Ein mit zwei Personen besetztes Kraftrad befuhr am 19.4.13, 16.15 Uhr, die Kleekampstraße. Der 21-jährige Fahrer kam in der dortigen Kurve von der Fahrbahn ab und schleuderte auf dem Rollsplitt bis vor einen Laternenmast. Der Fahrer erlitt einen Beinbruch und verblieb stationär im Krankenhaus, sein 20-jähriger Sozius verletzte sich leicht.

Das Fahrzeug stellten die Beamten sicher. Der verunglückte Fahrer besaß für dieses Kraftrad nicht die benötigte Fahrerlaubnis der Klasse A. Er hatte sich die Maschine ohne Wissen seines Vaters ausgeliehen.

(Nr.:312, mofri)

Ort
Veröffentlicht
22. April 2013, 11:50