Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Im gestohlenen Fahrzeug eingeschlafen

(ots) -

Liricher Straße, Mittwoch, 09. November, kurz nach 09.00 Uhr Ein Zeuge wurde auf einen Mann aufmerksam, der auf dem Beifahrersitz eines Autos lag. Da er sich nicht sicher war, ob der Mann nur schlief oder bewusstlos war, rief er die Polizei. Die Beamten erschienen vor Ort und weckten den Mann durch klopfen an der Scheibe. Das Fahrzeug war kurzgeschlossen. Eine weitere Überprüfung ergab, dass der Wagen in Duisburg gestohlen worden war. Der 28-jährige Beschuldigte bestritt den Diebstahl und gab an, nur einen Schlafplatz gesucht zu haben. Er habe nach einem unverschlossen Fahrzeug gesucht und dieses dann auf dem Parkplatz einer Sportanlage entdeckt. Der Beschuldigte wurde vorläufig festgenommen und der Pkw sichergestellt.

(Nr.:739, mofri)

Ort
Veröffentlicht
10. November 2011, 14:47
Autor