Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Fortschreibung I - Sparkasse mit Schusswaffe überfallen - Zeugen gesucht

(ots) -

Am 08.04.2010 gegen 08:45 Uhr, bedrohte ein maskierter Täter in den

Räumlichkeiten der Sparkasse auf der Schwartzstraße die Mitarbeiter.

Er erbeutete unter Vorhalt einer Schusswaffe eine größere Menge

Bargeld, das er in eine schwarze Laptop-Tasche verstaute.

Personenbeschreibung des Täters:

Ca. 30-40 Jahre alt, ca. 170 - 175 cm groß, schmale bis schmächtige

Statur.

Zur Tatzeit war er bekleidet mit einer dunkelblauen oder schwarzen

Stoffjacke mit grauen Streifen, einer mittelblauen verwaschenen

Jeans, einer dunkle Baseballkappe mit einem kleinen Embleme, einer

dunklen Sonnenbrille und einer grauen Sturmhaube (Nasen- und

Augenpartie frei).

Er sprach mit osteuropäischem Akzent.

Die Polizei fragt:

Wem ist die Person zum betreffenden Tatzeitpunkt im Bereich der

Sparkasse an der Schwartzstraße aufgefallen?

Wer kann Hinweise auf die Person geben?

Zeugenhinweise unter Tel. 0208-8260.

(Nr.:272, mofri)

Ort
Veröffentlicht
09. April 2010, 09:23
Autor