Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Fahrradfahrer angefahren

(ots) - An der Kreuzung Tannenbergstraße / Ebertstraße stieß gestern (12.12.), gegen 17:15 Uhr, ein 12jähriger Radfahrer mit dem Citroen einer 29jährigen Ratingerin zusammen. Der Junge wurde dabei leicht verletzt.

Zeugen beobachteten den jungen BMX-Radfahrer, der ohne Beleuchtung auf der falschen Straßenseite fuhr. Die Unfallverursacherin hatte nach eigenen Angaben noch vor der Kreuzung angehalten, um dann in die Eberstraße einzubiegen. Sie übersah dabei den dunkel gekleideten BMX-Fahrer.

Auf Oberhausens Straßen gab es im vergangenen Jahr eine ungleiche Entwicklung bei den Fahrrad- und Motorradunfällen. Während Kradfahrer (bis 125 ccm) um fast 19 Prozent seltener verunglückten, waren Fahrradfahrer und Motorradfahrer (über 125 ccm) zwischen 9 und 12 Prozent häufiger an Unfällen beteiligt. Dabei haben Radfahrer sogar mehr als 20 Prozent öfter als im Jahr davor einen Unfall verursacht. Bei Kontrollen bemängelte die Polizei zunehmend verkehrsunsichere Fahrräder. Auch mit den Verkehrsvorschriften nahmen es die Fahrradfahrer nicht so genau. Fahren ohne Licht und entgegen der Fahrtrichtung oder das Nichtbeachten roter Ampeln sind an der Tagesordnung. "Wir haben in diesem Jahr besonders die Fahrräder und Motorräder im Fokus", sagte Polizeipräsidentin Wittmeier zum Wettbewerbsstart Anfang April "Wir wollen die Unfallrisiken für Radfahrer und Biker minimieren."

Der Förderverein des Präventiven Rates der Stadt Oberhausen und Polizeipräsidentin Kerstin Wittmeier luden im April alle Oberhausener zu einem Kurzfilmwettbewerb ein.

"Fahrradfahrer haben keine Knautschzone" war ein Thema, mit dem sich drei junge Filmemacher im Finale des Kurzfilmwettbewerbes der Polizei Oberhausen beschäftigt haben.

Ab sofort stehen die Kurzfilme auf den Facebook und YouTube Seiten der Polizei Oberhausen und auf dem WAZonline Portal derwesten.de zur Abstimmung.

www.facebook.com/PolizeiOberhausen

www.youtube.com/channel/UCWIwdksbRvwOGgEHPvCErgg

Ort
Veröffentlicht
13. Dezember 2013, 09:02
Autor