Sag uns, was los ist:

(2303) Bei Verkehrskontrolle Drogen sichergestellt

(ots) - Rund zwei Kilogramm Marihuana, mehrere Gramm Kokain und knapp ein Dutzend Ecstasytabletten stellten Beamte der PI Nürnberg-West bei einer Verkehrskontrolle in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (26./27.12.2012) im Stadtteil St. Leonhard sicher.

Die Beamten hielten gegen 00:15 Uhr auf der Wallensteinstraße einen Pkw Opel im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle an. Da der Fahrer (31) drogentypische Ausfallerscheinungen zeigte und zugab Kokain konsumiert zu haben, wurde ein Drogenschnelltest durchgeführt der positiv verlief. Bei der Durchsuchung des 34-Jährige fanden sich in der Kleidung knapp 5 Gramm Kokain. Im Kofferraum des Opel stießen die Ordnungshüter auf das Marihuana und die Ecstasytabletten.

Der 31-Jährige ist hinsichtlich des Drogenbesitzes teilgeständig. Ein Ermittlungsverfahren wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz und das Straßenverkehrsgesetz wurde eingeleitet. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wird der Beschuldigte einem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Nürnberg zur Prüfung der Haftfrage überstellt. / Robert Sandmann

Ort
Veröffentlicht
27. Dezember 2012, 12:44