Sag uns, was los ist:

(499) Gartenlauben angezündet - Zeugenaufruf

(ots) - Gestern Nachmittag (16.03.2011) brannten im Nürnberger Stadtteil Rangierbahnhof zwei Gartenlauben. Die Kriminalpolizei Nürnberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Gegen 14.30 Uhr teilte ein Zeuge der Polizei mit, dass in der Brunecker Straße zwei Gartenlauben brennen. Die sofort verständigte und kurz darauf eintreffende Feuerwehr brachte den Brand schnell unter Kontrolle und löschte ihn ab. Dennoch wurden die beiden Holzlauben zerstört. Außerdem griff das Feuer auf ein benachbartes Gartenhaus über, dessen Dach teilweise abbrannte.

Es entstand ein Schaden von ca. 10.000 Euro. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand wird von Brandstiftung ausgegangen. Die Kriminalpolizei Nürnberg bittet Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911/2112-3333 zu melden.

Heinz Hanisch/n

Ort
Veröffentlicht
17. März 2011, 13:16
Autor