Sag uns, was los ist:

(1214) Nach Unfallflucht Zeugen gesucht

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Am 11.07.2011 kam es in der Nürnberger Südstadt zu einem Verkehrsunfall zwischen einem bislang unbekannten Pkw und einem Kraftrad der Marke Suzuki. Der Pkw-Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle. Die Verkehrspolizei sucht Zeugen.

Zur Unfallzeit, gegen 07.30 Uhr, fuhr ein 64-Jähriger mit seinem Kraftrad der Marke Suzuki die Julius-Loßmann-Straße stadteinwärts. In Höhe der Paumannstraße zog ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer mit seinem Fahrzeug, es könnte sich um einen Peugeot 206 oder 207 mit metallicroter Markierung gehandelt haben, plötzlich nach links. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste der Kradfahrer sein Fahrzeug voll abbremsen. Dabei stürzte er mit seinem Krad und rutschte über die Fahrbahn, wo er verletzt lieben blieb. Ohne sich um die Unfallfolgen gekümmert zu haben, setzte der Pkw-Fahrer seine Fahrt fort.

Der 64-jährige Kradfahrer erlitt bei dem Unfall Verletzungen und kam mit dem Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in eine Klinik.

Hinweise auf den Pkw-Fahrer nimmt die Verkehrspolizei Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 6583-1630 entgegen.

Peter Schnellinger/n

Ort
Veröffentlicht
11. Juli 2011, 13:51
Autor
whatsapp shareWhatsApp